Aktuell

2022_16: Am Dienstag, 21. Juni ist Gemeindeversammlung
, hn
Wichtig: An der Gemeindeversammlung wird über einen Antrag abgestimmt, der in seinem Kern die Gemeindeversammlung schwächt, Gemeindegeschäfte verzögert und einen zusätzlichen Aufwand generiert. Komm bitt an die Gemeindeversammlung und lehne mit uns diesen Antrag ab!
2022_15: Sektionsversammlung, Montag, 13. Juni 2022
, Vorstand/hn
Montag, 13. Juni 2022, 20 Uhr in der Gemeindestube, Therwilerstrasse 14/16, Bottmingen
Fortschritt fürs Baseslbiet
, SP-Baselland/hn
2023 sind in Baselland Wahlen. Die SP-Baselland gestaltet ihr Wahlprogramm als Fortschrittsprogramm. Ein erster Entwurf wurde geschaffen, die Sektionen der SP können nun Stellung beziehen.
2022_14: Gleichstellung braucht Kita Plätze
, hn
Für junge Familien ist es schwierig einen guten und bezahlbaren Kita-Platz zu finden. Das führt dazu, dass insbesondere Frauen ihre Erwerbsarbeit zugunsten der Kinderbetreuung ganz oder teilweise aufgeben. Die Kita-Initiative ändert das. Unterschreiben Sie die Initiative!

Weitere Einträge

Unsere Sektionspräsidentin mit dem Aussenminister, Bundesrat Cassis, sowie mit Regierungsrat Weber (BL)

Landratspräsidentinnenfest 2022 

Am 30. Juni 2022 wählt der Landrat Lucia Mikeler Knaack, die Präsidentin der SP-Bottmingen, zur Landratspräsidentin für das Geschäftsjahr 2022/23. Traditionsgemäss findet aus diesem Anlass ein Fest in ihrer Wohngemeinde Bottmingen statt.

Zu diesem Fest finden Sie hier weitere Informationen: 

https://www.praesidentinnenfest.ch/

Kontakt zur SP-Bottmingen: 

Präsidentin:  Lucia Mikeler Knaack

Sektionsadresse: 

SP-Bottmingen
c/o Lucia Mikeler Knaack
Kirschbaumweg 39
4103 Bottmingen

Email: vorstand@sp-bottmingen.ch
Tel: 079 322 57 29

1. März 2022: 6. Tag des Krieges in der Ukraine: 

gwisselos

 

was
wenn d erinnrig stirbt
was

de rauch 
weiss nümm um s füür
un s füür nüt vo
de äsche

was 
wenn d erinnrig stirbt
was

Aus: halbwertsziit, 1989 von Markus Manfred Jung

Gewissenlos ist der Mensch ohne Gedächtnis
und er spielt erneut mit dem Feuer

Das Gedicht von Markus Manfred Jung mahnt uns nicht zu vergessen. Was passiert, wenn die Erinnerung stirbt. Was passiert, wenn heute die Völker von Ost und West das Elend des zweiten Weltkrieges vergessen. 
Das Gedicht findet man auf dem DreylandDichterweg: 
https://www.dreylanddichterweg.eu/markus-manfred-jung