> Zurück

Maya Graf wurde in den Ständerat gewählt.

hn 02.01.2020

Wir sind sehr froh, dass es gelang den Ständeratssitz im link-grünen Lager zu erhalten. 

Was nach den Wahlen von bürgerlichen Politikern in der Presse zu lesen war, hat uns getroffen. Maya Graf wurde demokratisch gewählt. Sie wurde gewählt, weil sie in vielen Fragen eine klare Haltung hat. Dabei hat sie immer betont, dass sie selbstverständlich den Kanton vertreten werde. Selber schreibt sie dazu: 

"Ich stehe für ein fortschrittliches, gut vernetztes und lebenswertes Baselbiet. Es freut mich, unseren Kanton als Ständerätin mit Weitsicht, Freude und meinem grossen Erfahrungsschatz in Bern vertreten zu dürfen. Herzlichen Dank für das Vertrauen! Ich setze mich für eine zukunftsfähige Politik ein, welche die menschen- und umweltfreundliche Entwicklung der Schweiz vorantreibt."